Erziehungs- und Familienberatung

In der Erziehungs- und Familienberatung haben alle Themen, die Sie als Eltern bewegen, Raum. Im Unterschied zum Elterncoaching geht es in der Beratung mehr um konkrete Fragestellungen und Herausforderungen rund um Erziehungsthemen und das Beziehungsgefüge in der Familie.

Mögliche Themen:

  • belastete Beziehungen in der Familie (Eltern-Kind, Paar, Geschwister)
  • Umgang mit Konflikten
  • Verhalten des Kindes bereitet Sorgen (z.B. Wutanfälle oder Rückzug)
  • die verschiedenen Entwicklungsphasen (von Autonomiephase bis Pubertät)


Meine Herangehensweise:

  • bindungs- und beziehungsorientierte Pädagogik
  • lösungs- und ressourcenorientiert
  • Sie als Eltern sind die Experten für Ihr Kind
  • wir erarbeiten gemeinsam neue Handlungsoptionen 
  • das gesamte Familiensystem wird betrachtet und auf Wunsch miteinbezogen